Geriatriezentrum Zwenkau

Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation

Dem Alter Leben geben – und das trotz gesundheitlicher Beeinträchtigungen, die sich im Laufe der Jahre oder durch ein plötzliches Ereignis (z. B. Schlaganfall) ergeben haben: Das ist das erklärte Ziel der Klinik für Akutgeriatrie an der Sana Klinik Zwenkau. Unsere über 70-jährigen Patientinnen und Patienten haben neben der eigentlichen Grunderkrankung eine hohe Anzahl an Begleiterkrankungen. Oft treten auch mehrere chronische Erkrankungen gleichzeitig auf und schränken so die Selbstständigkeit im Alltag ein. 

Neben der medizinischen Behandlung akuter Erkrankungen analysieren wir in unserer Einrichtung Funktionseinschränkungen (mit Funktionstests, diagnostischen Untersuchungen, Evaluierungen mittels Fragebogen und Gesprächen) fachübergreifend. In enger Zusammenarbeit zwischen Angehörigen, Therapeuten und verschiedenen Fachdisziplinen entwickeln wir so individuelle und ganzheitliche Diagnose- und Therapiekonzepte, die auf die speziellen Bedürfnisse eines jeden Patienten abgestimmt sind. 

Letztendlich wollen wir ein Höchstmaß an Gesundheit und Wohlbefinden ermöglichen, die Selbständigkeit und Mobilität unsere Patient(inn)en fördern. Wir sehen uns als Helfer auf dem Weg hin zu mehr körperlicher und geistiger Vitalität.

Sprechen Sie uns an

Ralf Sultzer
Dr. med. Ralf Sultzer

Facharzt für Innere Medizin, Angiologie, Geriatrie, Sozialmedizin

Tel.: 034203 4-2101

Chefarzsekretariat
Borjana Bebin

Tel: 034203 4-2001
Fax: 034203 4-2090
borjana.bebin@sana.de

Petra Berger
Dr. med. Petra Berger

Fachärztin für Innere Medizin, Geriatrie
Ernährungsmedizinerin

Tel.: 034203 4-2055